Wurzelstockfräsung

85 cm tief, 89 cm breit

Sobald ein Baum gefällt ist, bleibt ein Wurzelstock zurück, der oft zur Stolpergefahr, wie z.B. auf Kinderspielplätzen, oder einfach nur zum Hindernis, wie z.B. beim Rasenmähen, wird.

Unsere Spezialisten entfernen mit modernsten Spezialfräsen schnell und bodenschonend die Wurzelstöcke alter Bäume. Die Frästiefe von bis zu 85 cm ermöglicht eine sofortige Neubepflanzung an exakt dieser Stelle.

Auch Wurzelstöcke, die sich in Gärten oder Innenhöfen ohne breiter Zufahrt befinden, können von uns ausgefräst werden, da mit unseren kleinen Wurzelstockfräsen (nur 89 cm breit!) auch Wurzelstöcke an exponierten Stellen entfernt werden können.

Wollen Sie mehr zum Thema "Wurzelstockfräsung" wissen?