Stabilisierung von Rissen

Sicher und Stabil

Steht ein Baum schräg, oder wird er durch Wind einseitig stark belastet, können innerhalb der Schubzone des Stammes Risse auftreten.
Derartige Risse sind gefährlich, weil dort die größten Schub- und Querzugkräfte wirken.
Sämtliche Risse im Holz, entstanden etwa durch Blitzeinschlag, Schwachstellen im Holz, große Temperaturwechsel oder statische Überbelastung (Windeinwirkung, Kopflastigkeit, abnehmende Vitalität), müssen daher gesichert werden (z. B. mit Gewindestangen), um die Sicherheit im direkten Baumumfeld weiterhin zu gewährleisten.

Wollen Sie mehr zum Thema "Stabilisierung von Rissen" wissen?